TOPJOB

Werkstudent:in für den Bereich: Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe

Jobbeschreibung

UNSER VEREIN

SPORTS for MORE e.V. ist ein 2017 gegründeter Boxverein und freier Träger der Jugendhilfe aus Berlin-Kreuzberg. Wir arbeiten überwiegend mit Kindern und Jugendlichen mit herkunftsbedingten sozialen Nachteilen wie sozio-ökonomisch prekäre Verhältnisse, Migrationsgeschichte oder Fluchterfahrung. Ziel unserer sportorientierten Jugendsozialarbeit ist, den Teilnehmer:innen in einem von Respekt, Fairness und Verantwortung getragenen Umfeld die Grundschule des Boxsports zu vermitteln und sie darüber hinaus umfassend zu betreuen, sie in Konfliktlagen zu begleiten und sie in ihren sozialen Kompetenzen zu stärken.

Unser Verein ist für unsere Teilnehmer:innen ein zuverlässiger, geschützter Ort für Sport und Spaß, Freizeit und Freunde sowie Unterstützung und Anerkennung.

AUFGABENBEREICH

Wir suchen dich als Werkstudent:in für den Bereich „Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Bewerbungshilfe“. Wir bauen den Bereich derzeit auf und entwickeln neue Strukturen und Prozesse. Deine Kenntnisse, Anregungen und Ideen kannst du gerne ins Projekt einbringen und so diesen Prozess aktiv mitgestalten.

Neben der Mitarbeit beim Aufbau des Bereichs umfassen deine operativen Aufgaben vor allem die individuelle Betreuung unserer jugendlichen Teilnehmer:innen bei ihren Hausaufgaben, die Durchführung von Nachhilfestunden und die beratende Begleitung im Bewerbungsprozess. Dir steht dabei jederzeit eine erfahrene Sozialpädagogin als fachliche Ansprechpartnerin zur Seite. Perspektivisch sehen wir dich zusätzlich bei der Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten für unsere Teilnehmer:innen.

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST:

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Eigene Erfahrungen im Boxsport sind super, aber keine Voraussetzung

  • Interesse an und positive Assoziationen zum Boxsport in der Jugend(sozial)arbeit

  • Kenntnisse zu Schulabschlüssen und dem Berliner Ausbildungsmarkt oder Bereitschaft, dir das Wissen anzueignen

  • Kenntnisse von Maßnahmen zur Heranführung von Jugendlichen an den Arbeitsmarkt oder Bereitschaft, dir das Wissen anzueignen

  • Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise

  • Interesse an selbständiger Arbeit

  • Fähigkeit, deine Fragen, Unterstützungsbedarfe und Interessen frühzeitig zu artikulieren

  • Bereitschaft, überwiegend im Nachmittagsbereich und ab und zu an Wochenenden zu arbeiten

WAS DICH ERWARTET

  • Tätigkeit als Werkstudent:in mit 15-20 Stunden/Woche

  • Vergütung orientiert sich am TVL

  • Vielfältiges Team aus engagierten, netten und tatkräftigen Menschen

  • Raum, deine Aufgaben eigenverantwortlich umzusetzen und deinen Aufgabenbereich mitzugestalten

  • Konstruktive Unterstützung bei kleinen und großen Frage

  • Möglichkeit, fachspezifische, studiengangbezogene Projekte umzusetzen und an fachlichen Fortbildungen teilzunehmen.

RAHMENBEDINGUNGEN

  • Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation/Erfahrung und orientiert sich an dem TVL

  • Ein erweitertes Führungszeugnis muss bei Arbeitsbeginn vorgelegt werden

  • Die Stelle ist vorerst bis zum 30.06.25 befristet . Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

  • Es besteht eine Probezeit von 6 Monaten

  • Wir freuen uns über Bewerbungen an team@sports-for-more.de (wir legen keinen Wert auf das Mitsenden von Bildern bei den Bewerbungsunterlagen).

  • Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Migrationsgeschichte und Fluchterfahrung!


Kontakt:

SPORTS for MORE e.V. | Ansprechpartnerin Marike Ingwersen
Email: team@sports-for-more.de | Mobil: 015904011396

Arbeitsort/e
Remote / Home-Office
Beschäftigungsverhältnis
Inserent / Arbeitgeber
Logo SPORTS for MORE e.V.
SPORTS for MORE e.V.
Die Anzeige ist aus Gründen der leichteren Lesbarkeit ggf. nicht überall geschlechts­neutral formuliert. Sie richtet sich aber grundsätzlich an alle Menschen.