BetreuerInnen für Feriencamps gesucht

Jobbeschreibung
Wir haben uns auf Ferien für 6- bis 13-jährige Kinder und Jugendliche spezialisiert, die es nicht immer leicht haben. Gemeinsam erarbeiten wir Inhalte und Zielsetzungen, um diese dann bei 15-tägigen Camps im Juli und August 2019 umzusetzen! Unsere langjährigen BetreuerInnen unterstützen dich mit ihrer Erfahrung bei deiner Aufgabe. Für neue Ideen brauchen wir deine Inputs und dein soziales Engagement!

• Mindestalter 19 Jahre, Engagement und Einsatzbereitschaft
• Von Vorteil: Laufende oder abgeschlossene pädagogische, soziale oder sportliche Ausbildung
(Hort- und Sozialpädagogik, Freizeitpädagogik, Studium der sozialen Arbeit oder Bildungswissenschaften, …)
• Besonders gesucht sind: Kreative Köpfe, SozialarbeiterInnen, Sozial- und HeilpädagogInnen


Wir bieten dir dafür:

€ 520,-- netto für ein zweiwöchiges Camp (geringfügige Beschäftigung)

Kostenloses Fortbildungsseminar am 10. und 11. Mai 2019

Freie Unterkunft und Verpflegung + Spiel und Spaß mit Kindern

Einladung zur Abschlussfeier mit dem ganzen Team

Fachliche Begleitung durch langjährig erfahrene MitarbeiterInnen

Wenn du gerne Erlebnisse gibst und dafür unvergessliche Augenblicke zurückbekommen willst, dann sende uns deinen Lebenslauf mit Foto und deiner Motivation.
Bewerberalter
ab 19 bis 40 Jahre
Einsatzort/e
Annaberg bei Mariazell, Tulln, Melk
Augsburg Bayern Berlin Berlin Bielefeld Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Brandenburg an der Havel Brandenburg Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Hamburg Hamburg Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Münster Baden-Württemberg Reutlingen Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg Winterbach Rheinland-Pfalz Würzburg Bayern
Start/Zeitraum
15 Tage im Juli und August 2019
Arbeitszeiten
nach Vereinbarug
Übernachtungspauschale
siehe Jobbeschreibung
Vergütung
520,00 EUR pro Einsatz
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Marc-Aurel-Park 1, A-3430 Tulln
Telefon
02272 / 65165 (A) +43 2272 / 65165
Telefax
02272 / 651654 (A) +43 2272 / 651654
Mobiltelefon
0676 / 6073273 (A) +43 676 / 6073273
Ansprechpartner
Frau Sandra Dietl
Unternehmensprofil
anzeigen

Die Jungen Hotels Niederösterreich bieten Menschen aus aller Welt eine preisgünstige Unterkunft für einen angenehmen und ungezwungenen Aufenthalt. In unseren Jungen Hotels treffen sich Personen jeden Alters sowie natürlich auch jeder Religion und Kultur. Man lernt einander kennen und verstehen. Darin sehen wir auch unsere Aufgabe: Wir wollen kein steriles Hotel sein, sondern vielmehr eine Stätte der Begegnung und der Toleranz. Das NÖ Jugendherbergswerk ist ein gemeinnütziger Verein und keine Firma. Wir streben nicht nach Profit, uns geht es viel mehr um die Zufriedenheit der Gäste.

Wir betreiben 6 Häuser in Niederösterreich: Melk und Tulln an der Donau, Bad Großpertholz und Drosendorf im Waldviertel und Annaberg und Lackenhof im Mostviertel. Auf den Spuren der Äbte im Benediktinerstift Melk wandeln oder in Tulln die Kultur der alten Römer bewundern, sich durch die malerische Landschaft des Waldviertels inspirieren lassen oder eine Wanderung auf den Ötscher unternehmen: in den Jungen Hotels in Niederösterreich bietet sich ein vielfältiges Programm für alle Interessen.

Wir bieten aber nicht nur Unterkunft und Verpflegung, sondern verstehen uns als moderner Tourismusanbieter. Spezielle Programme für Schulen und Vereine, Angebote für Familien und Individualreisende sowie Sommercamps und Seminare runden das Service für alle Gästeschichten ab. Wichtig ist uns jedenfalls, dass sich alle Gäste wohl fühlen und sich bei der Abreise bereits wieder auf den nächsten Aufenthalt freuen!