Leitung Beratungsstelle Plauen (m,w,d)

Jobbeschreibung
Kopf, Herz und Gesicht für einen starken und zukunftsfähigen Verbraucherschutz gesucht: Mit kritischem Geist und innovativen Ideen krempeln Sie die Ärmel hoch, um den Verbraucherschutz in Plauen voran zu bringen.
Weil die Verbraucherzentrale Sachsen sich im Wandel befindet, haben Sie die Chance, Teil dieser Modernisierung zu werden. Dabei stehen vor allem Vernetzung und gelungene Öffentlichkeitsarbeit neben kompetenter Beratung im Mittelpunkt Ihres Handelns. Sie gestalten den Verbraucherschutz von morgen mit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Beratungsstelle Plauen (m,w,d)
in Vollzeit (40 Wochenarbeitsstunden)

Sie führen die Beratungsstelle Plauen und verantworten die Einsatzplanung und Dienstaufsicht für nachgeordnete Mitarbeiter, Aushilfs- und Honorarkräfte, um stets den Überblick zu behalten und die effiziente Leitung der Beratungsstelle abzusichern.
Insbesondere die Organisation der Verbraucherberatung vor Ort liegt in Ihren Händen. Kundenservice und Qualitätsmanagement sind die Pfeiler Ihrer täglichen Arbeit. Sie stehen für bürgernahen Verbraucherschutz und machen sich stark, um Verbrauchern den Weg aus aussichtslosen Situationen zu zeigen – auch im Rahmen von Verbraucherberatung.
Mit Gespür für die strukturellen Marktprobleme und aktuellen Verbraucherthemen sind Sie Ansprechpartner*in für lokale Medien. Gegenüber der Lokalpolitik setzen Sie sich für die Verbraucherrechte ein und stärken die Vernetzung der Beratungsstelle mit anderen Verbänden, Vereinen und Partnern, um Synergien zu schaffen und Reichweite bzw. Bekanntheit zu steigern.
Sie begleiten die Verbraucherzentrale mit kreativen Ideen und verantworten die Modernisierung der Beratungsstelle Plauen auf dem Weg zu einer stark nachgefragten, modernen und zukunftsfähigen Anlaufstelle im Vogtland.

Wir erwarten von Ihnen:
• ein Hochschulstudium bevorzugt in den Fachbereichen Rechtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften oder vgl. Abschluss
• Kommunikationsstärke
• sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge und analytische Fähigkeiten
• Fachkenntnisse u. a. im Bereich Verbraucherrecht
• Gespür für markt- und zielgruppenorientierte Beratungsangebote
• hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein

Sie verfügen darüber hinaus über folgende Kompetenzen:
• Kontaktfreudigkeit, Authentizität
• Konfliktfähigkeit
• Belastbarkeit und Flexibilität
• Serviceorientierung
• Teamgeist
• Interesse an verbraucherpolitischen Fragen
• Organisationstalent


Wir bieten Ihnen:
• eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre
• eine kooperative Organisationskultur
• regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
• Jahressonderzahlung
• 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
• betriebliche Altersvorsorge
• Zuschuss Vermögenwirksame Leistungen
• eine Vergütung in Anlehnung an TV-L Entgeltgruppe 9 b

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
Bewerberalter
ab 26 bis 67 Jahre
Einsatzort/e
Plauen
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Chemnitz Sachsen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Koblenz Rheinland-Pfalz Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Leverkusen Nordrhein-Westfalen Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Nürnberg Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
so schnell wie möglich
Arbeitszeiten
Vollzeit/Teilzeit flexibel
Fahrtkostenpauschale
Sächsisches Reisekostengesetz
Vergütung
TV-L E 9
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)

Dieses Angebot ist leider am 24.10.2022 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Katharinenstraße 17, D-04109 Leipzig
Telefon
0341 / 6962928 (D) +49 341 / 6962928
Ansprechpartner
Frau Jeannette Aldinger
Unternehmensprofil
anzeigen

Die Verbraucherzentrale Sachsen ist eine anbieterunabhängige, überwiegend aus öffentlichen Miteeln finanzierte, gemeinnützige Organisation. Ziel ihrer Arbeit ist es, Verbraucher*innen in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen. Wir verschaffen Überblick bei unübersichtlichen Angebotsmärkten und Durchblick bei komplexen Marktbedingungen. Und wir benennen Gesundheits- oder Umweltaspekte, die Kaufentscheidungen beeinflussen können. Über eine halbe Million Verbraucher*innen setzen jährlich auf den qualifizierten Rat unserer Fachleute in 13 Beratungseinrichtungen in Sachsen, an unserem Beratungstelefon oder im Internet.