Sachbearbeiter*in Fördermittelmanagement (m/w/d)

Jobbeschreibung
Berlin-Kreuzberg (mobiles Arbeiten möglich), Teil- oder Vollzeit

Wir suchen ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in Fördermittelmanagement (m/w/d).

In unserem wachsenden Unternehmen brauchen wir Verstärkung im Bereich Verwaltung/Finanzen. Wenn Du gerne im Team arbeitest, aber ebenso gern Verantwortung für Aufgabenbereiche übernimmst und zudem Interesse an und Zugang zu gesellschaftlichen Themen rund um die Digitalisierung hast, freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Die Aufgaben

Bearbeitung von Förderprojekten einschließlich der Erstellung von Verwendungsnachweisen in Zusammenarbeit mit den Projektleiter*innen
Rechnungsprüfung, Rechnungsbearbeitung und Kontierung
Kommunikation mit den Projektträgereinrichtungen
Unterstützung bei der Personalsachbearbeitung
Unterstützung und Vorbereitung bei der Erstellung von Projektberichten, Projektanträgen und -budget

Die Anforderungen

Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
Erfahrung in der Bearbeitung von Projekten mit öffentlicher Förderung und Erfahrung in deren Abrechnung
einschlägige EDV-Kenntnisse
zuverlässige und genaue Arbeitsweise
hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Das Umfeld

Zusammenarbeit mit einem großartigen Team an der Schnittstelle von relevanten und hochaktuellen Themen
Mitgestaltung der Zukunft in einem großen Netzwerk aus Organisationen der Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik
viel Abwechslung und großer Spielraum für eigene Ideen und die Mitgestaltung von Projekten
schnelle Entscheidungen und persönliche Weiterentwicklung aufgrund flacher Hierarchien
unbefristete Anstellung (Verdienst in Anlehnung an TVÖD Bund)
Vereinbarkeit von Familie & Beruf
flexible Arbeitszeiten und bis zu 100% Homeoffice
betriebliche Altersvorsorge
Wir unterstützen ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand.

Bewerbung und Kontakt

Bewerbungsschluss ist der 20. Oktober 2022. Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form und in einem PDF-Dokument unter dem Stichwort „Buchhaltung“ per E-Mail an Frau Antje Grimm.
Bewerberalter
ab 25 bis 60 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Chemnitz Sachsen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Koblenz Rheinland-Pfalz Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Leverkusen Nordrhein-Westfalen Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Nürnberg Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
1.11.2022
Arbeitszeiten
Vollzeit/Teilzeit
Fahrtkostenpauschale
ja
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)

Dieses Angebot ist leider am 25.10.2022 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Oranienstraße 185, D-10999 Berlin
Telefon
030 / 403 677 231 (D) +49 30 / 403 677 231
Ansprechpartner
Frau Antje Grimm