Praktikum im Bereich Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Jobbeschreibung
Für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab Februar 2022 wieder eine*n Pflichtpraktikant*in (m/w/d) im Rahmen eines Studiums oder einer beruflichen Ausbildung (z.B. Volontariat).

Die Öffentlichkeitsarbeit der Aurelia Stiftung stärkt das Verantwortungsbewusstsein für die Natur und motiviert zu persönlichem Engagement. Mit unserer besonderen Fachexpertise für Blütenbestäuber wirken wir für eine gesunde, vielfältige Umwelt und Landwirtschaft. Wir stehen für konsequente, positive Gesamtlösungen sowie für die Entwicklung notwendiger Übergangsszenarien mit allen beteiligten Akteuren.

Als Teil unseres kleinen, sympathischen Teams bekommst Du umfassende Einblicke in den Arbeitsalltag einer operativ tätigen Naturschutzstiftung und kannst dich von Anfang an voll einbringen. Du wirst dich mit allen Facetten einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit vertraut machen können, deine journalistischen Recherchefähigkeiten schärfen und dich in verschiedenste Textformen einarbeiten können. Du wirst eigenständige Recherchen und Korrespondenzen führen und an der Entwicklung neuer Themen und Inhalte für unsere Öffentlichkeitsarbeit mitwirken. Dabei wirst du durch einen ausgebildeten Journalisten persönlich betreut und unterstützt.

Deine Aufgaben
• Unterstützung der Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie des Projektmanagements der Aurelia Stiftung
• Redaktionelle Mitarbeit bei Newslettern, Pressemeldungen, Stellungnahmen, Informationsschriften (Beispiele hier) oder dem Aurelia Magazin
• Pflege der Social Media Kanäle, des Presseverteilers und Ausbau des journalistischen Netzwerks
• Eigenständige Themenrecherchen und das Verfassen von Beiträgen für Webseite und Stiftungsmagazin
• Bei besonderem Interesse & entsprechender Vorkenntnis: Fotografische Arbeiten

Das solltest Du mitbringen
• Erste Erfahrungen im Bereich Journalismus/ PR/Öffentlichkeitsarbeit z.B. in Form von Praktika, Studien- und Volontärkursen oder freier Mitarbeit sind wünschenswert, aber nicht erforderlich
• Souveräne Beherrschung der deutschen Sprache und Rechtschreibung
• Routinierter Umgang mit Nachrichtenmedien und Social Media
• Spaß am Schreiben, an Kommunikation und sozialem Austausch
• Hohe Affinität zu Umwelt- und Naturschutzthemen
• Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
• Keine Angst vor Bienen :)

Dauer und Stundenumfang: mind. 3 Monate in Vollzeit bzw. entsprechend den jeweiligen Studienbestimmungen

Vergütung: 400€/Monat.

Wir freuen uns ausdrücklich auf alle Bewerber*innen. Herkunft, Gender, sexuelle Orientierung oder körperliche Einschränkungen spielen bei uns keine Rolle.
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Berlin Berlin Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erlangen Bayern Frankfurt Hessen Frankfurt am Main Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Magdeburg Sachsen-Anhalt Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Münster Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg Würzburg Bayern
Start/Zeitraum
ab 31.01.2022
Arbeitszeiten
Montag bis Freitag
Vergütung
400 pro Monat
Art der Beschäftigung
Befristete Beschäftigung

Dieses Angebot ist leider am 02.10.2022 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Bismarckallee 9, D-14193 Berlin
Telefon
030 / 577 00 39 66 (D) +49 30 / 577 00 39 66
Ansprechpartner
Herr Florian Amrhein