Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Projekt mobile Stadtteilarbeit

Jobbeschreibung
Ab dem 01.11.2021 bis zum 31.06.2023 suchen wir Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Projekt mobile Stadtteilarbeit in Treptow-Köpenick für 30 Stunden/Woche.
Arbeitsorte: Altglienicke und Allende-Viertel 1 und 2 in Treptow-Köpenick


Über uns:
offensiv'91 e.V. ist ein Verein, der soziale und kulturelle Dienste für Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche leistet. Der Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. offensiv'91 e.V. ist parteipolitisch unabhängig und vertritt den Grundsatz religiöser und weltanschaulicher Toleranz.
Im Zentrum unserer Arbeit stehen Familien, Frauen und deren Kinder. Ein Netz verschiedener Angebote dient der Entlastung der Frauen und Familien im Alltag, der Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen sowie der Unterstützung bei Krisenbewältigung.


Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:
- Aktivierende Befragungen / Gespräche
- Veranstaltungsorganisation: Bedarfserhebungen und
Konzeptionierung von Veranstaltungen, gemeinsam mit
Stadtteilbewohner*innen, inhaltliche und organisatorische
Planung und Durchführung sozial-kultureller Aktivitäten
- Konzeptentwicklung und Etablierung mobiler Standtorte
- Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen im Sozialraum
- Freiwilligenkoordination: Gewinnung, Koordinierung und
Begleitung von Freiwilligen, Zusammenarbeit mit
Interessengruppen und Initiativen
- Planung und Umsetzung von Maßnahmen der
Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit
- Dokumentation und Qualitätssicherung
- aktive Teilnahme an berlinweiten Veranstaltungen und
Arbeitsgruppen des Projektes


Was wir uns von Ihnen wünschen:
- Hochschulabschluss (Bachelor) in Sozialarbeit- und
Sozialpädagogik, Sozial- und
Geisteswissenschaften oder einer abgeschlossene
Berufsausbildung und Erfahrungen in der
Gemeinwesenarbeit
- Fähigkeiten zum selbständigen Arbeiten und zum Arbeiten im
Team
- Ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen
- Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der klassischen Arbeitszeit
- Wünschenswerte Erfahrungen in der Moderation, Organisation
und Durchführung von Veranstaltungen
- Kompetenzen in der Projektsteuerung


Wir bieten:
- Mitarbeit in einem professionellen Team
- ein abwechslungsreiches und vielfältiges Tätigkeitsfeld
- eine wertschätzende Unternehmenskultur und Kommunikation
auf Augenhöhe mit Raum für
eigene Ideen
- eine TV-L-nahe Vergütung, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
- Weihnachten und Silvester zusätzlich frei
Bewerberalter
ab 25 bis 50 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Fulda Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Herne Nordrhein-Westfalen Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Leverkusen Nordrhein-Westfalen München Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
30 h / Woche
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Teilzeit)

Dieses Angebot ist leider am 29.10.2021 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Hasselwerderstraße 38-40, D-12439 Berlin
Telefon
030 / 063902586 (D) +49 30 / 063902586
Telefon
030 / 6316001 (D) +49 30 / 6316001
Ansprechpartner
Frau Grit Rohde / Grit Rohde
Unternehmensprofil
anzeigen

offensiv ´91 e.V. ist ein Verein, der soziale und kulturelle Dienste für Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche leistet. Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Der Verein arbeitet politisch und konfessionell neutral.