Sekretär/-in m/w/d

Jobbeschreibung
Aufgabengebiet

• Postbearbeitung und Email-Korrespondenz
• Büroorganisation inkl. Entgegennahme von Telefonaten
• Organisatorische und administrative Unterstützung in allen Belangen
• Empfang und Bewirtung von Kunden und Geschäftspartnern
• Erstellung von Dokumenten nach Vorgaben
• Datenbankpflege
• Rechnungsprüfung und Kostenkontrolle
• Beachtung der Vorgaben in der Baugenehmigung

Anforderungsprofil

• Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
• Berufserfahrung im Bereich Assistenz / Sekretariat
• Routinierter Umgang mit den modernen Kommunikationstechniken unter Anwendung von Excel, PowerPoint und Word, Microsoft
• Organisationstalent mit strukturierter, präziser, vorausschauender Arbeitsweise
• Schnelle Auffassungsgabe
• Freundliches, verbindliches und souveränes Auftreten
• sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
• Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)


Konditionen des Stellenangebots
• Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit und Freiraum in einem modern ausgestatteten Büro
• Leistungsgerechte, attraktive Vergütung
• Eine unbefristete Anstellung
• Eine sichere Perspektive in einem wachsenden Unternehmen
• 40 Wochenstunden
Bewerberalter
ab 19 bis 39 Jahre
Einsatzort/e
Nürnberg
Augsburg Bayern Berlin Berlin Bielefeld Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Mainz Rheinland-Pfalz Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Nürnberg Bayern Potsdam Brandenburg Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
15.05.2020
Arbeitszeiten
08:30 - 16:30 Uhr
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)

Dieses Angebot ist leider am 06.09.2020 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Berliner Platz 2, D-90489 Nürnberg
Telefon
0911 / 6688227 (D) +49 911 / 6688227
Ansprechpartner
Frau Sonja Modla