Strategischer Einkäufer (w/m/d) für Produktmaterial (Stahl)

Jobbeschreibung
Für einen unserer Kunden im Sonderfahrzeugbau mit rund 700 Mitarbeitern an mehreren Standorten weltweit, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Strategischen Einkäufer (w/m/d) für Produktmaterial (Stahl).

Was kommt auf Sie zu?
- Mitwirkung bei der Erstellung konzernübergreifender Lieferantenstrategien
- Erarbeitung und Umsetzung von Kostensenkungsmaßnahmen, nachhaltige Optimierung der Beschaffungskosten, u.a. durch Benchmark-Analysen und Lieferantenworkshops
- Initiierung von und Mitwirkung an konzernübergreifenden Standardisierungs- und Bündelungsmaßnahmen für Zukaufmaterial im Produktivbereich
- Globale Lieferantenmarktanalyse, Entwicklung und Aufbau neuer und alternativer Bezugsquellen, u.a. Global / China Sourcing
- Ausschreibung von Neuprojekten in interdisziplinären Projektteams inklusive Vergabe unter Berücksichtigung von TCO-Gesichtspunkten
- Eigenverantwortliches Führen von Konditions- und Vertragsverhandlungen mit Lieferanten, inklusive Vertragsgestaltung

Was sollten Sie mitbringen?
- Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (idealerweise Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Maschinenbau)
- Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im strategischen Einkauf, idealerweise in der Automobil-/ Sonderfahrzeug- oder Maschinenbaubranche
- Hohes Maß an technischem Verständnis in den Fertigungsverfahren oben genannter Warengruppen
- Kenntnisse in SAP MM von großem Vorteil
- Verhandlungssichere Englischkenntnisse
- Bereitschaft zu Dienstreisen
- Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie sicheres Auftreten
- Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise


Was können Sie bei unserem Kunden erwarten?
Unser Kunde ist führender Anbieter in seinem Markt und befindet sich auf Expansionskurs. Es gibt diverse Entwicklungsmöglichkeiten in der Organisation und die persönliche sowie fachliche Entwicklung der Mitarbeiter wird stark gefördert. Insbesondere im Einkauf gibt es noch etliche Synergiepotenziale zu heben, so dass der Erfolg der Abteilung stark durch eigenes Know How und das Mitwirken an Verbesserungsmaßnahmen beeinflusst werden kann. Außerdem ist die Unternehmenskultur familiär geprägt, was das Miteinander im Team sowie im Unternehmen sehr angenehm macht.

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Bewerberalter
ab 18 bis 99 Jahre
Einsatzort/e
Düsseldorf
Augsburg Bayern Bamberg Bayern Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Essen Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Hamburg Hamburg Heidelberg Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen München Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
13.03.2020
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Pempelforter Straße 50, D-40211 Düsseldorf
Telefon
0211 / 88259400 (D) +49 211 / 88259400
Ansprechpartner
Frau Sarah Freitag
Unternehmensprofil
anzeigen

Wir reden nicht. Wir setzen um!
einfach. smart. wirtschaftlich.

Unter dem Dach der Kloepfel Group formieren sich spezialisierte Unternehmen für Kostensenkung und Prozessoptimierung im Mittelstand. Die Gruppe erfüllt alle Bedürfnisse von der Prozess- und Kostenoptimierung über Digitalisierung, Produktkostenkalkulation, Lieferantenmanagement und Global Sourcing, Qualifizierung bis hin zur Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im Einkauf und Interim Management. Die Leistungsqualität der einzelnen Unternehmen wird durch zahlreiche Auszeichnungen hervorgehoben. So wurden im vergangenen Jahr allein 3 Unternehmen mit dem Qualitätslabel „Beste Berater“ von Brand Eins ausgezeichnet.

Die Unternehmensgruppe steht seit nunmehr 12 Jahren als Garant für pragmatische Kostenoptimierung im Unternehmen. Der einzigartige erfolgsabhängige Ansatz der Kloepfel Group vereint heute über 250 Mitarbeiter in 20 Business Divisionen. Im Fokus stehen hier die branchenübergreifende Senkung von Beschaffungs- und Produktkosten, die Erhöhung von Materialeffizienz und somit die Steigerung der Liquidität und Umsatzrendite von Kunden im Mittelstand. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit den Lieferanten entlang der Lieferketten so zusammenzuarbeiten, dass man Risiken reduziert oder auch über die Bereiche Forschung & Entwicklung sowie Organisation Gewinnmargen steigern kann.