Physiotherapeut*in (30 h/Woche)

Jobbeschreibung
Der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. sucht ab sofort:

Zwei Physiotherapeut*innen

Wir wünschen uns einen guten und empathischen Umgang mit Patient*innen aller Altersklassen und suchen Sie für unser Angebot der mobilen/häuslichen Physiotherapie für Mukoviszidosepatient*innen.

Über uns:

Der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg wirkt im Interesse der ca. 500 Mukoviszidosepatient*innen und deren Angehörigen in den Bundesländern Berlin und Brandenburg. Der Verband bietet Betroffenen Unterstützungsangebote an.

Dazu zählt auch, dass wir Physiotherapeut*innen beschäftigen, die Betroffenen die lebenswichtige Physiotherapie im häuslichen Umfeld anbieten.


Ihr Profil:

• abgeschlossene Ausbildung
• Erfahrung in Atemtherapie ist erwünscht bzw. wird die Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungen vorausgesetzt
• selbstständige Arbeitsweise, d.h. selbstständiges Patientenmanagement
• zeitliche Flexibilität
• Führerschein Klasse B zwingend erforderlich, das Auto wird gestellt

Was wir bieten:

• Supervision, Teamsitzungen und Weiterbildungen
• Einarbeitung und Möglichkeit zur Hospitation
• privat nutzbarer Dienstwagen
• ein komplexes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
• leistungsgerechte Zahlung nach Haustarif
• unbefristete Anstellung nach sechsmonatiger Probezeit
Bewerberalter
ab 22 bis 55 Jahre
Einsatzort/e
Berlin
Berlin Berlin
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
flexibel
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Teilzeit)


Anschrift
Rykestraße 25, D-10405 Berlin
Telefon
030 / 40 05 66 9 (D) +49 30 / 40 05 66 9
Ansprechpartner
Frau Anika Kiefel



Andere Jobs in