Bauingenieur/in (FH/TU-Bachelor/Master) (m/w/d)

Jobbeschreibung
Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung, eine/einen

Bauingenieurin/Bauingenieur (FH/TU-Bachelor/Master) (m/w/d)
Fachrichtung Wasserbau, konstruktiver Ingenieurbau oder vergleichbar
Dienstort ist Tönning
Referenzcode der Ausschreibung 20202101_9346

Ihre Aufgaben:
• Aufstellen von Entwurfsunterlagen
• Beauftragung und Betreuung von Ing.-Verträgen
• Abwicklung von Bauverträgen
• Ingenieurmäßige Beratung bei bautechnischen Fragen der Außenbezirke

Ihr Aufgabengebiet umfasst die bauliche Betreuung der Anlagen des Bundes an der Binnenwasserstraße Eider sowie auf den Nordseeinseln Amrum und Sylt. Hierzu zählen im Bereich der Eider die Schleuse Lexfähre und Nordfeld, die Wehranlage Nordfeld, der Bau- und Liegehafen des Stützpunktes Friedrichstadt; auf den Inseln Amrum und Sylt sind dies die Bau- und Liegehäfen Hörnum und Wittdün. Für die o.g. Bauwerke ist eigenverantwortlich die Planung und Abwicklung von Instandsetzung Maßnahmen bzw. Neubau von Anlagenteilen durchzuführen. Hierzu gehören anfangs die Betreuung und Koordinierung der planenden Ing.-Büros bzw. die eigenständige Planung (Entwurfsplanung) der Maßnahmen und anschließend die Abwicklung des Bauvertrages (Wahrnehmung des Anordnungsrechts, Rechnungsbearbeitung und Nachtragsmanagement).

Zum Aufgabengebiet gehört des Weiteren die fachliche Beratung der objektverantwortlichen Außenbezirke bei baulichen Fragestellungen.

Hierzu können auch ein- oder mehrtägige Dienstreisen erforderlich sein.

Ihr Profil:
Zwingende Anforderungskriterien:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen (FH/TU/Bachelor/Master)

Wichtige Anforderungskriterien:
• Mehrjährige Berufserfahrung (Entwurfsplanung, Bauüberwachung, Vertragsabwicklung, Nachtragsmanagement, Projektmanagement)
• Erfahrungen in der Planung, der Vorbereitung und der Vergabe von Baumaßnahmen im Wasserbau und/oder Massivbau
• Fachkenntnisse im Grund- und Massivbau
• Gute Fachkenntnisse im Wasserbau
• Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergabewesens (VOB) und im Bereich der HOAI
• Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und AVA-Programmen
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Verantwortlichkeit
• Wortgewandtheit und Fähigkeit, Ziele erfolgreich zu erreichen

Besondere Hinweise:
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 11.12.2020 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV) auf der Einstiegsseite:
http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Ansprechpartner/in:
Bei fachlichen Fragen erteilt Ihnen gerne Herr Thies, Tel. 04861 615-304 weitere Auskünfte. In personalwirtschaftlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Frau Erichsen, Tel. 04861 615-315.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Internet unter http://www.wsa-toenning.wsv.de und http://www.bav.bund.de.
Bewerberalter
ab 18 bis 99 Jahre
Einsatzort/e
25832 Tönning
Tönning Schleswig-Holstein
Start/Zeitraum
sofort
Vergütung
Entgeltgruppe 11 TVöD


Telefon
04861 / 615-315 (D) +49 4861 / 615-315
Telefon
04861 / 615-304 (D) +49 4861 / 615-304
Ansprechpartner
Frau Erichsen / Herr Thies



Andere Jobs in