Schiffsführerin / Schiffsführer (m/w/d)

Jobbeschreibung
Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet auf dem Seezeichenmotorschiff „Wulf Isebrand“ eine/einen

Schiffsführerin / Schiffsführer (m/w/d)
Der Dienstort ist Büsum.
Referenzcode der Ausschreibung 20192128_9346

Ihre Aufgaben:
• Überwiegender Einsatz als Schiffsführer bzw. Schiffsführerin auf dem Seezeichenmotorschiff „Wulf Isebrand“, Heimathafen Büsum

Ihr Profil:
Zwingende Anforderungskriterien
• Befähigungszeugnis zum Kapitän nach STCW nationale Fahrt bis 500 BRZ
• Befähigungszeugnis zum Schiffsmaschinisten bis 750 kW
• Gültige Seediensttauglichkeit
• Funkzeugnis GOC

Wichtige Anforderungskriterien
• Fortbildung zum Seevermessungstechniker bzw. Bereitschaft zur Fortbildung
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
• Führerscheinklasse B bzw. 3

Unser Angebot:
Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 8 TVöD. Zeiten der Berufserfahrung können in der Einstufung berücksichtigt werden.

Die Übernahme der Umzugskosten an den neuen Dienstort sind nach den Bestimmungen des Bundesumzugskostengesetzes (BUKG) möglich.

Besondere Hinweise:
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird ein gewisses Maß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss beherrscht werden.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 04.11.2019 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV)

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

Bitte laden Sie im weiteren Verlauf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schulzeugnis, Berufsabschlussurkunde sowie Arbeitszeugnisse – soweit vorhanden –) als Anlage in Ihr Kandidatenprofil hoch.

Sie können sich auch per Post unter „Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen, Schloßplatz 9, 26603 Aurich“ bewerben.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Elektronischen Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen unter der angegebenen Rufnummer zur Verfügung.
Bewerberalter
bis 99 Jahre
Einsatzort/e
Büsum
Büsum Schleswig-Holstein
Start/Zeitraum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)


Telefon
04941 / 602-240 (D) +49 4941 / 602-240
Ansprechpartner
Frau Christina Six



Andere Jobs in