Produktmanager Campusmanagmentsoftware (m/w/d)

Jobbeschreibung
Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Sie betreuen, verwalten und warten das Campusmanagement-System (CMS), welches das gesamte Studium vom Bewerbungsprozess über das Management der Stunden- und Raumpläne und Lehrveranstaltungen, die Bereitstellung von Lehrmaterial bis hin zur Zeugnisausstellung und Exmatrikulation abbildet.
• Sie begleiten die Softwareumstellung von CampusNet® zu CampusCore, übernehmen die Projektorganisation und steuern die Einbindung der jeweiligen Akteure in die Umsetzung der Teilprojekte.
• Sie koordinieren die Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Softwareanbieter.
• Sie analysieren und aktualisieren den Bedarf der Abteilungen und Studierenden an das CMS sowie die Standardprozesse des Student-Life-Cycles, erkennen Optimierungspotentiale und setzen entsprechende Maßnahmen um.
• Sie erstellen Prozessbeschreibungen und Dokumentationen und betreuen Fachanwender und Studierende bei der Softwarenutzung.
• Sie konzeptionieren Anwenderschulungen und führen diese durch.
• Sie erstellen und bearbeiten Reportings und Statistiken.


Ihr Profil:
• Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Informatik oder Ingenieurwesen mit und haben bereits mit Campusmanagementsystemen oder ähnlichen Anwendungen gearbeitet.
• Sie haben idealerweise Erfahrung im Projektmanagement und können auf Kenntnisse in der Umsetzung von komplexen Softwareeinführungen zurückgreifen.
• Sie besitzen ein solides Wissen der IT sowie im Umgang mit Datenbanken und haben Erfahrung im Handling mit einschlägigen Reporting-Tools (z.B. Crystal Reports)
• Für Sie sprechen Ihre hohe Lösungs- und Serviceorientierung sowie Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit.
• Sie überzeugen durch Teamgeist und Ihr Interesse sich eigenständig in neue Themengebiete einzuarbeiten.
• Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.


Sie erwartet bei uns:
• Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet sowie eine verantwortungsvolle Schnittstellenfunktion innerhalb der Organisation der zentralen Bereiche der Hochschule
• Eine konstruktive, inspirierende und kreative Arbeitsatmosphäre
• Die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• Vielfältige Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, wobei Sie pro Woche eine Stunde Ihrer Arbeitszeit für diese Angebote aufwenden können
• 30 Tage Jahresurlaub (24.12. und 31.12. sind grundsätzlich frei)
• Ein Arbeitsplatz auf einem lebendigen Campus in einer grünen sowie zentrumsnahen Umgebung
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Leipzig
Leipzig Sachsen
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
40h/Woche


Anschrift
Jahnallee 59, D-04109 Leipzig
Telefon
0341 / 9851-759 (D) +49 341 / 9851-759
Telefax
0341 / 9851-662 (D) +49 341 / 9851-662
Ansprechpartner
Frau Kirsten Beuthe
Unternehmensprofil
anzeigen

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Akkreditiert ist die HHL durch AACSB International. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten.



Andere Jobs in