IT-Systemadministrator mit Linuxkenntnissen (w/m/d)

Jobbeschreibung
Ihr Aufgabengebiet im Überblick:

Lernmanagement-System
- Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Dokumentation des Softwareprojektes "Lernmanagement-System" (LMS).
- Die technische Konfiguration und Administration unseres Lernmanagement-Systems und zugehöriger Applikationen gehören zu Ihren initialen Hauptaufgaben.
- Weiterhin arbeiten Sie eng mit fachlichen Nutzern in einem Projektteam zusammen und integrieren deren tech-nisch-nutzerspezifische Anforderungen in das Lernmanagement-System.
- Sie stehen als technischer Ansprechpartner hochschulübergreifend für alle Nutzergruppen im Haus zur Verfügung, beraten und schulen die entsprechenden Beteiligten.
- Sie sorgen für die regelmäßige Überarbeitung des Systems und kümmern sich um die Behebung von Störungen.

IT-Systemadministration
- Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Betreuung, Administration sowie Dokumentation der breit gefächerten IT-Infrastruktur und Serversysteme der HHL.
- Sie kümmern sich um die Einrichtung und Administration der PC-Arbeitsplätze.
- Sie sind für die Verwaltung von Benutzern und Rechten, die Administration unseres E-Mail-Dienstes sowie die Betreuung unserer Drucksysteme zuständig.
- Datenbanksysteme sind Ihnen sehr vertraut – Sie unterstützen mit Ihrem Know-how die sichere Funktionsweise dieser Systeme.
- Sie stehen als verlässlicher Ansprechpartner für alle HHL-Mitarbeiter sowie unsere Studierenden aus aller Welt im Rahmen unseres First-Level Supports zur Verfügung (Incident- und Problem-Management).


Ihr Profil:
- Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informationstechnik oder alternativ ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik.
- Sie besitzen Erfahrung im Projektmanagement und haben bereits an der Konzeption und Einführung eines Lernmanagement-Systems (z.B. moodle) mitgewirkt oder selbst durchgeführt.
- Sie verfügen über fundiertes Wissen im Betrieb von Linux-Systemen sowie in Tools und Applikationen (wie z.B. Apache, MySQL, Java, Tomcat bzw. vergleichbaren).
- Sie sind ein analytischer und technisch kompetenter Team-Player mit guter Kommunikationsfähigkeit.
- Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
- Eine ausgeprägte Serviceorientierung gepaart mit hohem Engagement und ein hoher Qualitätsanspruch kennzeichnen Ihre Arbeitsweise.



Sie erwartet bei uns:

- Ein sehr anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung
- Eine verantwortungsvolle Schnittstellenfunktion innerhalb der Hochschule
- Eine konstruktive und inspirierende Arbeitsatmosphäre
- Die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
- Vielfältige Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, wobei Sie pro Woche eine Stunde Ihrer
Arbeitszeit für diese Angebote aufwenden können
- 30 Tage Jahresurlaub (24.12. und 31.12. sind grundsätzlich frei)
- Ein Arbeitsplatz auf einem lebendigen Campus in einer grünen sowie zentrumsnahen Umgebung
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Leipzig
Augsburg Bayern Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Essen Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Fürth Bayern Hamburg Hamburg Heidelberg Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Magdeburg Sachsen-Anhalt München Bayern Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
40h/Woche

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Jahnallee 59, D-04109 Leipzig
Telefon
0341 / 9851-759 (D) +49 341 / 9851-759
Telefax
0341 / 9851-662 (D) +49 341 / 9851-662
Ansprechpartner
Frau Kirsten Beuthe
Unternehmensprofil
anzeigen

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Akkreditiert ist die HHL durch AACSB International. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten.